Äthiopien Yirgacheffe Rocko Mountain


Äthiopien Yirgacheffe Rocko Mountain

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Preis pro 1 Kilogramm 38,00 €
9,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mit diesem Kaffee unterstützt ihr die Organisation Girls Gotta Run, die junge Frauen in Äthiopien nicht nur in sportlicher, sondern auch in sozialer Entwicklung unterstützt.

Herkunft: Haricha Woreda Zone, Yirgacheffe - Äthiopien

Anbauhöhe: 1950-2150 Meter

Aufbereitung: trocken

Varietäten: diverse einheimische Wildarten

 

Ein weiterer herausragender Kaffee aus der Yirgacheffe Region in Äthiopien. Wir suchen ständig nach solch klaren und sauberen Aromen in trocken aufbereiteten Kaffees. In dieser Aufbereitungsmethode werden die intakten Kaffeekirschen direkt nach der Ernte mitsamt Kirschhaut und Fruchtfleisch getrocknet um besonders süße und fruchtbetonte Kaffees zu bekommen. Fermentation innerhalb der Kirsche ist dabei eine Gefahr und kann den Geschmack auf unterschiedliche Art beeinflussen. Die meisten Kaffees entwickeln einen intensiven Geschmack nach Blaubeeren, manche verderben bis zur Unbrauchbarkeit und andere erlangen leider einfach nicht diese Perfektion wie unser Rocko Mountain: Sehr süß, reich an Früchten und Blumen und keinerlei Anzeichen von Fermentation.

  • Hario V60 (01) / Chemex 3-Cup:
    • Brühzeit: 2:30min
    • Mahlung: Etwas gröberer Handfilter-Mahlgrad (an Brühzeit anpassen)
    • Wassermenge: 270g
    • Wassertemperatur (Anfang): 88°C
    • Kaffeemenge: 20g
    • Vorbrühen: 25sec (frisch), 15ec (älter)
    • Vorbrühwassermenge: ~30g
    • Vorgehensweise: Filter, Filterpapier und Schwanenhalskanne mit mindestens 300g Wasser vorwärmen, 88°C-Wasser in Schwanenhalskanne einfüllen, Kaffee mittig in den Filter geben und eine kleine Vertiefung in die Mitte drücken.

      Zum Vorbrühen die ca. 30g Wasser nutzen um möglichst allen Kaffee zu benetzen, dabei auch im Randbereich gießen. Nach der Vorbrühzeit mittig in Kreisen gießen, dabei Filter nur sehr niedrig füllen, ~⅓ Füllhöhe. Das Mahlgut sollte gleichmäßig an den Rand gepresst werden. Jetzt Schwallartig langsam im Kreis eingießen, warten bis sich der Wasserpegel etwas gesenkt hat, usw. Ab ca. 1:45min nur noch mittig gießen.

      Falls mit dem Gießverfahren die Brühzeit nicht erreicht wird, den Mahlgrad entsprechend anpassen.

    • Tasse: Sehr dezente, feine und delikate, aber komplexe Säure. Melonenanklänge verstecken sich hinter klarer, süßer Erdbeere! Etwas blumig im Abgang, mit leicht herber Gewürznote (sehr wenig!). Leichter, kleiner aber runder Körper, mit sahneartigem Mundgefühl (Erdbeer-Sahne-Bonbons!).
  • Hario Woodneck / Nel-Drip:
    • Brühzeit: 3:40min
    • Mahlung: Gröber als Frenchpress
    • Wassermenge: 185g
    • Wassertemperatur (Anfang): 81°C
    • Kaffeemenge: 45g
    • Vorgehensweise: Nach dem „Blue Bottle” Rezept für die Hario Woodneck¹: Filter gut Ausspülen, und mit ~200g heißem Wasser gut ausspülen, dann gut ausschlagen, Kaffee einfüllen und mit Bambuspaddel oder Buttermesser „In Streifen Säbeln” — dabei bis an den Boden des Filters reichen. Einen Knopfgroßen Eindruck in der Mitte formen. Nun das 81°C-Wasser langsam von innen nach außen gießen, nach folgender Zeitregel: 45gram in 45sec, 45sec warten, 80g in 60sec, 20sec warten, 60g in 30sec, bis 3:20min total warten. Es sollten nun etwa 185g Gebrüht worden sein
    • Tasse: Für alle denen V60 nicht spritzig genug in der Frucht ist! Sehr spritzige, würzige Säure, aber außgewogen und nie unangenehm. Zitrusschale gepaart mit reifen Erdbeeren. Sahne-artige, sehr Erdbeerige süße. Fast überreife Erdbeeren. Prickelt wie sehr fruchtiger Weißwein. Kleiner, sehr sehr klarerer Körper mit flüssigem Mundgefühl.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Bright Roast