• direkt gehandelt
  • versandkostenfrei ab 30€
  • mit Liebe produziert
  • direkt gehandelt
  • versandkostenfrei ab 30€
  • mit Liebe produziert

Special No3: Kolumbien Inmaculada Coffee Farms - Gesha (150g)

14,00 €

(100 g = 9,33 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Mango, Jasmin, Weintrauben, Zitrus


Land: Kolumbien

Region: Valle De Cauca

Farm: Inmaculada Coffee Farms

Anbauhöhe: 2000m

Varietät: Gesha

Aufbereitung: Natural

Cupping Score (SCA): 90


Im Jahr 2010 hat Familie Holguin, nach langjähriger Erfahrung in der Landwirtschaft beschlossen, sich auf den Weg des Kaffees zu machen. Seit mehr als 80 Jahren bauen sie in der Region Valle del Cauca Zuckerrohr und seit etwa 30 Jahren in der Region Nariño Palmöl an. Nur 20 Minuten von Cali entfernt, in einer kleinen Stadt namens Pichindé in den Anden, haben sie beschlossen, einen unberührten Wald zu nutzen, den sie schon immer in ihrem Familienbetrieb hatten. Der Standort war perfekt für den Kaffeeanbau: Wetter, Höhe, Niederschlag usw. Wir begannen mit 5,12 Hektar und heute, 9 Jahre später, haben sie etwa 50 Hektar, von denen 30 bepflanzt sind und der Rest als Naturwald erhalten bleibt.


Gesha, manchmal auch als Geisha bezeichnet, ist eine Kaffeesorte. Sie gilt als sehr aromatisch und blumig, und die Nachfrage nach ihr ist in den letzten Jahren gestiegen. Um zu erklären, warum die Menschen Gesha mögen, muss zunächst erläutert werden, wie die Kaffeeindustrie die Qualität bewertet. Die Kaffeewelt hat sich inoffiziell darauf geeinigt, dass bestimmte Geschmacksrichtungen und Empfindungen besser sind als andere. Das Konzept des Besseren beruht auf der Vorstellung, dass ein seltener oder deutlicher wahrgenommener Geschmack oder eine Empfindung besser ist. Die Aromen müssen jedoch entweder von Früchten, Tee oder Blumen bestimmt sein. Diese Sorte fühlt sich am vertrautesten im Set an. Ursprünglich aus Äthiopien stammend, erlangte Gesha in den Anfangsjahren des Spezialitätenkaffees in Costa Rica und Panama Berühmtheit. Diese Sorte ist weltweit für ihren blumigen Duft und ihr Aroma, ihre teeähnlichen Eigenschaften und ihre feinen Fruchtaromen bekannt (und gefeiert). Gesha hat in den letzten Jahren die Wettbewerbsszene dominiert und seine Popularität und Verfügbarkeit weltweit in die Höhe schnellen lassen. Diese Sorte gilt bis heute als der exklusivste Kaffee auf internationaler Ebene, was einem Kaffeeproduzenten zu verdanken ist, der diese Sorte von den anderen unterscheiden konnte. Er stellte fest, dass sie etwas Besonderes ist, sie riecht und schmeckt wie nichts anderes; Mandarine, Ingwer, Mango, Zimt und viele Blumenaromen wie Jasmin. Bislang konnte die Gesha nur am höchsten Punkt von Chiriqui Panama ihr volles Potenzial entfalten, was auf das Wetter, den vulkanischen Boden, die Höhe und die lokalen Anbaumethoden und Traditionen zurückzuführen sein könnte. Viele Erzeuger haben versucht, diese Sorte in verschiedenen Teilen der Welt zu reproduzieren, da sie sehr teuer ist, aber keiner war so erfolgreich wie die Erzeuger in Chiriqui Panama. Sie ist dafür bekannt, dass sie in Höhenlagen von über 1500 MASL eine qualitativ hochwertige Bohne hervorbringt. Diese Sorte gilt als wenig ertragreich. Sie ist resistent gegen die Raya und auch gegen einen Pilz namens "Ojo de Gallo". In der Tasse ist Gesha komplex, blumig, ausdrucksstark, klar, lebendig und köstlich. Es handelt sich um einen einzigartigen Kaffee, der aufgrund dieser Einzigartigkeit hohe Preise erzielt hat. Vieles von dem, was an Gesha so köstlich ist, lässt sich auf seinen Ursprung, Äthiopien, zurückführen. Gesha-Kaffee wird als "der wunderbare und beste Kaffee der Welt", "der teuerste" oder "Kaffee mit raffiniertem Fruchtaroma und süßem Geschmack" bezeichnet. Er hat einen raffinierten süßen Geschmack wie eine vollreife Mandarine und ein Aroma wie eine Jasminblüte. Mit seinem erfrischenden Geschmack macht das Profil des Geisha ihn zu einem Champion unter den Kaffeesorten. Eigenschaften: Der Geisha-Baum oder Abisinian ist als hohe und seltene Pflanze bekannt; seine Blätter sind länglich und schmal. Die Kirschen und Samen sind bekanntlich groß und können leicht erkannt werden.